College Jacken

Die ursprünglich aus Amerika stammenden College Jacken, wurden dort überwiegend von den Schülern der High-School oder dem College getragen. Die Jacke war dann in den jeweiligen Farben der Schule gehalten und natürlich mit dem jeweiligen Logo oder Wappentier verziert. Als Material wird in der Regel Baumwolle verwendet, mit einigen Lederteilen, doch mittlerweile werden auch sehr hochwertige College Jacken hergestellt die komplett aus feinem Leder hergestellt sind. Längst ist aus der Jacke ein alltägliches Kleidungsstück geworden, welches sehr gern in der Freizeit getragen wird. Auch bekannte Designer haben die große Beliebtheit dieser Jacken erkannt und den Trend aufgegriffen. Diese Designer College Jacken werden sehr gern von Stars und Sternchen aus Hollywood getragen. Ebenfalls aufgefallen, ist diese Beliebtheit den Markenherstellern. Die drucken Ihre eigenen Logos oder Schriftzüge sehr groß auf die Jacken. Doch auch Phantasielogos, finden Ihre Fans.

Obwohl Form und Material eigentlich immer gleich sind, werden die College Jacken auch als Footballjacken oder Baseballjacken bezeichnet. Mit einfachen Worten ausgedrückt, handelt es sich bei der College Jacke um nichts anderes als um Sweatshirt Jacken, die in der Form an eine Bomberjacke erinnert. Als Vintagejacken, werden die ganz alten College Jacken bezeichnet, die jedoch sehr teuer und nur auf Auktionen oder in teuren Modeläden zu bekommen sind. Für Herren wird neben dem Material der eigentliche sportliche Style verwendet, bei den Damenjacken dieser Art, wird sowohl ein anderes Material als auch Logos oder Schriftzüge verwendet. Auch hier sind diese Jacken längst ein Beliebter Modetrend geworden.

Einige Hersteller, achten darauf, dass die Jacken das ganze Jahr über getragen werden können und so sind sie dann dick gefüttert für den Winter. Oftmals lässt sich das Futter mit Druckknöpfen oder einem Reißverschluss heraustrennen, damit auch an wärmeren Tagen nicht auf das Tragen der Jacken verzichtet werden muss.
Für Kinder sollte als Material weiche Sweaterstoffe gewählt werden, die sowohl angenehm zu tragen sind, als auch pflegeleicht sind.